Die meisten käuflichen Güter sind mit einem Preisschild versehen: Produkt XY kostet XYZ Euro. So einfach ist das mit dem Hauspreis für ein Einfamilienhaus leider nicht. Es kommt auf Ihre eigenen Vorstellungen an, wie viel so ein Einfamilienhaus letztendlich kostet.

So ermitteln wir die Baukosten für ein Einfamilienhaus

Hier erhalten Sie realistische Hauspreise, wenn Sie während der Preisabfrage Ihre Vorstellungen angeben:

  • Haus mit Bodenplatte oder Keller bauen?
  • Hauspreis unter Berücksichtigung von Eigenleistungen oder lieber schlüsselfertig bauen?
  • Wenn Eigenleistungen einberechnet werden sollen: Welche möchten Sie ausführen?
  • Welches Heizungssystem soll eingesetzt werden?

Wenn wir Ihre Wünsche und Vorstellungen grob kennen, können wir einen realistischen Hauspreis für Ihr Einfamilienhaus ermitteln. So sieht bei uns eine faire Preispolitik aus: Wir schicken Ihnen keinen Hauspreis, der nicht die Leistungen enthält, die Sie von einem Einfamilienhaus erwarten können. Unsere Hauspreise beinhalten Erdarbeiten, Bodenplatte oder Keller und die kompletten Kosten für die Bauplanung. Den Umfang der Ausstattung legen Sie bei der Preisanfrage selbst fest. 

 

Ein Einfamilienhaus vereint eine Vielzahl attraktiver Vorteile in sich:

  • Die Planung kann individuell vorgenommen werden, damit der Wohnwert auf maximalen Komfort ausgedehnt werden kann.
  • Ein eigener Garten steht zur Verfügung.
  • Der Keller oder das Dachgeschoss bieten Raum für Ausbauten.
  • Der Wertzuwachs ist nicht zu unterschätzen.

Ein Einfamilienhaus ist eine Investition, die sich lohnt!

© 2017 www.superhauspreisde.de, ein Projekt von www.zbo.de.